#1

Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 06.02.2014 20:22
von frigerator | 132 Beiträge | 372 Punkte

wer ist am schnellsten?

nach oben springen

#2

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 06.02.2014 21:00
von CCcatch | 125 Beiträge | 143 Punkte

Jetzt hast Du es verraten.
Ich war fast fertig. Sollte ein echt aufwändiger Multi werden, der in Glauchau im Gründelpark startet ...


nach oben springen

#3

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 06.02.2014 21:52
von frigerator | 132 Beiträge | 372 Punkte

Ach, deswegen hattest du Samstag keine Zeit für das Event. Na, wenn das so ist, soll der Admin den Fred löschen

nach oben springen

#4

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 07.02.2014 01:33
von KBDmarek | 241 Beiträge | 907 Punkte

Macht langsam Leute , das Teil läuft doch nicht weg .

nach oben springen

#5

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 07.02.2014 07:37
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Steht da schon etwas dazu geschrieben, warum das da steht?

nach oben springen

#6

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 07.02.2014 09:46
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte

ZItat:

"Kunstsammlung Gera / Orangerie
Aktuelles
Ab 8. Februar bis 21. April 2014 präsentiert die Kunstsammlung Gera die neue Sonderausstellung: „Sonnensucher! Die Kunstsammlung der Wismut. Eine Bestandsaufnahme“ Die Eröffnung findet am 7. Februar, 19 Uhr, in der Orangerie statt."


Also nix wie hin - oder???


zuletzt bearbeitet 07.02.2014 09:47 | nach oben springen

#7

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 07.02.2014 18:25
von frigerator | 132 Beiträge | 372 Punkte

Zitat
ZItat:Also nix wie hin...


... und die Dose rangepappt Und danach in die Ausstellung gehen! Allerdings hab ich hier einen Flyer dazu liegen und bin mir nicht sicher, ob man die Ausstellung sehen muss

nach oben springen

#8

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 08.02.2014 10:09
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte

Ja, ja, kann schon sein …
Wer aber vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.
... auch wenn's weh tut … das sagte übrigens Richard Freiherr von Weizsäcker … und der muss es ja wissen!


nach oben springen

#9

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 08.02.2014 20:12
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Die Eröffnung muss ja sehr stark besucht gewesen sein.
Aber wenn ich die Bilder sehe...nicht meine Kunst

http://www.otz.de/startseite/detail/-/sp...Gera-1197811595

nach oben springen

#10

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 12.02.2014 11:12
von Superlooser | 92 Beiträge | 130 Punkte

Zitat
Macht langsam Leute , das Teil läuft doch nicht weg .



Wenn die Ausstellung am 21.04.2014 beendet wird, muss die Dose wieder archiviert werden! Also viel Zeit ist nicht mehr!

nach oben springen

#11

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 27.03.2014 14:01
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte

Hier ein kleiner HInweis, der mich heute erreichte:

Vortrag von Michael Beleites in der Ausstellung „Sonnensucher!“
Die Kunstsammlung Gera lädt am 1.4.2014, um 19 Uhr zu einem Vortrag von Michael Beleites in die Orangerie ein. Im Rahmen der Ausstellung „Sonnensucher! Die Kunstsammlung der Wismut. Eine Bestandsaufnahme“ referiert der ehemaliger Mitbegründer der DDR Umweltbewegung, zu folgendem Thema: „Das System Wismut in der DDR. Reflexionen aus der Nahperspektive“. Seit 1986 recherchierte Michael Beleites eingehend zu den gesundheitlichen und ökologischen Folgen des Uranabbaus in Thüringen und Sachsen. In der noch zu DDR-Zeiten erschienenen Dokumentation „Pechblende – Der Uranbergbau und seine Folgen“ fasste Beleites die jahrelang inoffiziell gesammelten Ergebnisse zusammen.
Alle interessierten Besucher sind zum Vortrag mit anschließender Diskussion herzlich eingeladen. Der Eintritt beträgt 3 Euro und ermäßigt 2 Euro.

Kunstsammlung Gera
Orangerieplatz 1, 07548 Gera


nach oben springen

#12

RE: Neues potenzielles Cache-Versteck in Gera

in Caches der Region 16.04.2014 09:41
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte

Hier eine kleine Erinnerung:
An diesem Wochenende ist die vorerst letzte Möglichkeit zur Besichtigung der WISMUT-Kunst.
Ich habe es bisher auch nicht geschafft, aber werde dieses dringend nachholen.
Viele meiner Freunde, die in der Ausstellung waren, waren doch sehr beeindruckt!!

FROHE OSTERN!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cnp
Forum Statistiken
Das Forum hat 548 Themen und 4646 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen