#26

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 19.04.2013 18:39
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Zitat
An der Natur in und um Gera herum solls ja nicht liegen.... aber man beachte, dass es in Gera und näherer Umgebung keine öffentliche Grillmöglichkeit gibt.
Haben da ja schon im Inet gesucht.
Und mit dem grillen in öffentlicher Natur ist das auch so eine Sache - quasi verboten.....!



Also laut Stadtordnung ist lediglich das entfachen eines offenen Feuers verboten.

Grillen zählt eindeutig nicht dazu. Siehe hier. Das ist die offizielle Seite der Stadt Gera.
Dort heißt es: "Grillfeuer bzw. Gemütlichkeitsfeuer in z.B. Grill, Feuerschale oder Feuerkorb u.ä. bedürfen keiner Genehmigung nach der Stadtordnung. Diese Feuer sind keine Feuer im Sinne der Stadtordnung."

Selbstverständlich sollte man schon darauf achten, dass man nicht die ganze Umgebung mit abfackelt, aber das versteht sich eigentlich von selbst....

Du musst einfach in einer festen Schale, wie z.B. einem Grill, grillen.

Mathias


nach oben springen

#27

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 20.04.2013 11:17
von der_krischan | 278 Beiträge | 335 Punkte

Jetzt muss ich mal fragen:

die ganze Zeit lese ich hier "Werbung" und "Presse", könnt ihr mir mal bitte verraten, WEN ihr werben wollt? Welchen Personenkreis?

Image aufpolieren, gut und schön, aber warum ist das nötig?

Weil mittlerweile ganze Völkerstämme den Wald umpflügen? Okay, dann macht ordentlich Werbung, das hilft.

Gleichzeitig würde ich dann aber vorschlagen, wöchentlich ein "Frischlingsevent" - voraussichtlich im KUK - zu starten...

Für mich hatte GC mal etwas Geheimnisvolles, Verborgenes... hatte...

nach oben springen

#28

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 20.04.2013 11:40
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte

Also:
mein Ansatz für WERBUNG galt dem geheimnisvollen Personenkreis von Cachern, die sowieso schon unsere Gegend "umpflügen" und die von diesem Forum noch nichts wissen.
Auf dass es hier noch ein paar Leute mehr gibt, die sich äußern und mitdiskutieren und auf dass die vielen unerzogenen „Frischlinge“ anhand wissenswerter Foren-Beiträge ihre unverzeihlichen Wissenslücken schließen.
Ich dachte, das war der Ansatz, der die (latent) beklagte Dosen-Qualität und mangelhafte Beteiligung an Foren-Offensiven vergangener Zeiten verändern sollte.
Falsch gedacht????

Na ja - irren ist menschlich ...

nach oben springen

#29

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 20.04.2013 18:41
von diemaulendemyrthe | 43 Beiträge | 47 Punkte

Zitat
Jetzt muss ich mal fragen:

die ganze Zeit lese ich hier "Werbung" und "Presse", könnt ihr mir mal bitte verraten, WEN ihr werben wollt? Welchen Personenkreis?

Image aufpolieren, gut und schön, aber warum ist das nötig?

Weil mittlerweile ganze Völkerstämme den Wald umpflügen? Okay, dann macht ordentlich Werbung, das hilft.

Gleichzeitig würde ich dann aber vorschlagen, wöchentlich ein "Frischlingsevent" - voraussichtlich im KUK - zu starten...

Für mich hatte GC mal etwas Geheimnisvolles, Verborgenes... hatte...




Der Herr Kampfratterich ist ja hauptsächlich um einen offiziellen CITO bemüht.
Und wenn sauber gemacht wird - egal wo - dann ist auch meist die Presse dabei.
Standen jetzt schon einige Artikel in der OTZ z.B.
Ich denke, das ist das, was er mit Presse meint.

Und zweitens geht es darum, dass man einen Artikel über Geocacher verfassen will, der zeigt, dass wir nicht nur die Umwelt mit Dosen vollwerfen, sondern auch was für die Natur tun können.
Aber Werbung fürs Forum oder Geocaching sollte das wohl nicht sein.

nach oben springen

#30

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 21.04.2013 20:46
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Zitat
So kamen wir auf die Idee, gemeinsam und Pressewirksam im Rahmen eines oder mehrerer CITO-Events das Image der Stadt und das der Geraer Geocacher aufzupolieren.



Da muss ich doch mal glatt selbst zitieren.

Was ich damit meinte war, dass wenn schon solches Interesse an einem CITO-Event besteht, man das ganze doch mal positiv für die Geraer Cachergemeinde nutzen könnte.
Wir haben nichts konkretes geplant, was das angeht.
Da der Thread aber zu dem Zeitpunkt immer mehr in Richtung CITO-Event lief, fanden wir, dass es an der Zeit war die Mitcacher davon zu unterrichten, dass die Untere Naturschutzbehörde Gera gerne auf unsere Mithilfe zugreifen würde.
Wie gesagt, es hätten ja auch alle was davon.

Zitat
Image aufpolieren, gut und schön, aber warum ist das nötig?



Wir finden schon, dass das nötig ist. Also das Image aufzupolieren.
In den Medien hört man immer öfter von Geocaching. Aber meistens leider nichts gutes.

Da wäre es doch schön, der Allgemeinheit zu zeigen, was GC noch alles kann, außer "Wälder umpflügen".

Die "Alten Zeiten", in denen Geocaching noch etwas Geheimisvolles, Verborgenes hatte, sind endgültig vorbei.
Jetzt müssen wir eben das beste aus der Situation machen und zusehen, dass GC nicht endgültig in die Negativschlagzeilen abrutscht.

Wir haben es doch selbst in der Hand!

Mathias


nach oben springen

#31

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 24.04.2013 13:20
von diemaulendemyrthe | 43 Beiträge | 47 Punkte

Kompliment - hier geht es ganz schön ab....beitragsmäßig gesehen.

Mittlerweile frage ich mich, ob es das Richtige war, dass Geocaching mein neues Hobby ist.

An manchen Zitaten würde ich sagen - nein.

Wie wäre es mit einer Sperrliste für die Stadt Gera auf geocaching.com??? Aller "Neucacher" die über der vorgegebenen Maximalanzahl liegen, dürfen sich dort nicht mehr anmelden, nicht cachen - keine Dosen in die Gegend werfen.....???
Man bräuchte sich keine Gedanken mehr machen über steigende Eventzahlen, Forenaktivitäten, den umgepflügten Wald und vor allem - über die vielen nutzlosen Dosen.

Die "guten, alten" Zeiten kommen sowieso nicht wieder - und das ist nicht nur bei Geocaching so.....aber warum sollte man alten Sachen hinterher trauern - schließlich ist das Leben zu kurz, um sich auch nur einen Tag zu langweilen.

Für mich hat Geocaching immer noch etwas besonderes....., aber irgendwie ist mir jetzt die Lust vergangen....

nach oben springen

#32

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 24.04.2013 15:28
von l.wi | 79 Beiträge | 91 Punkte

Zitat von diemaulendemyrthe im Beitrag #31
An manchen Zitaten würde ich sagen - nein.


Ich finde das faszinierend, wie leicht in Foren Missverständnisse auftreten, bzw. wie oft es doch vorkommt, dass Beiträge nicht komplett gelesen und damit fehlinterpretiert werden können.

Eine Randsportart die keiner kennt, mit einem kleinen wissendem Kreis von MItgliedern und ohne Kenntnis der Masse an Leuten da draußen hat nun mal etwas Besonderes. Es ist dann etwas, was eben nicht jeder macht. Klar finden es diejenigen welche länger dabei sind schade, dass es beim Geocaching nicht mehr so ist. Mehr Mitspieler bringen eben auch die Extreme mit, was allerdings auch nicht immer schlecht ist.

Aber wie es geschrieben wurde, sind die Zeiten dabei. Jeden Tag steht etwas zu Geocaching in der Presse, es werden immer mehr Cacher und Caches. Damit nehmen natürlich Probleme zu, welche meistens mehr auffallen als das Positive(wie menschlich^^). Aber wie Ratterichs geschrieben haben, muss man halt das beste draus machen. Meistens ist es negative Presse, welche dann wiederum zu Restriktionen seitens der Gesetzgeber oder Reviewer führen kann. Das lässt sich nicht vermeiden! Drum ist es nicht schlecht, wenn ab und an mal ein positiver Artikel dabei ist. Hier schreibt keiner etwas davon, das Neucacher prinzipiell etwas schlechtes sind.

Es sollte nicht zu viel werden! Was spricht auch dagegen. Zum Beispiel muss nicht unbedingt noch ein Mikro in die Stadt, geht raus aus der Stadt in die Natur, da ist jede Menge Platz und wunderschöne Orte die es sich lohnt anderen zu zeigen.

Warum muss jeder ein eigenes Event veranstalten? Es reicht doch wenn über das Jahr verteilt genug stattfinden, und es stimmt, das Events zunehmend zum leicht verdienten Gummipunkt werden. Wenn man mich fragt, dann würde ich für den Besuch eines Events gar keinen Punkt vergeben. Dann kommen nämlich auch nur die, welche wirklich wollen, und damit auch "dazu" gehören. Und bei einem CITO ist es genau das gleiche. Wenn es dafür keinen Punkt gibt, womöglich nicht einmal ein offizielles gc.com Event, dann kommen nur die, die sich auch wirklich für die Sache interessieren.

Von daher: Ein CITO in Gera mit Absprache der Stadtverwaltung ist ne super Idee. Das mit der Presse lässt sich grundsätzlich nicht vermeiden, also machen wir das beste draus. Hauptsache Frau Hahn steht nicht daneben und lässt sich für die Orga feiern, dann geh ich wieder Heim.

nach oben springen

#33

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 24.04.2013 16:02
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Seh ich (Brummel) ein wenig anders als l.wi...

Sehr gut gefällt mir, dass auch "Neucacher", um diesen Begriff, auch wenn er mir nicht gefällt, einmal aufzunehmen, Events veranstalten...und ich finde es auch gut, wenn andere Cacher (auch wenn die Ratterichs schon ein CITO planen) so etwas ebenfalls planen oder versuchen zu organisieren.
Niemand hat hier das Recht auf irgendeinen Bonus und jeder kann das tun was ihm gefällt... Die einen machen's halt besser und die anderen schlechter. Das ist wie im richtigen Leben. Und die Sachen, welche gut organisiert und durchdacht sind, die setzen sich dann auch durch. Wie bei den Caches. Hierzu: http://de.wikipedia.org/wiki/Best%C3%A4ndigkeit

Wenn's Probleme mit Caches zwischen den Häusern oder Wohnblöcken gibt, dann macht doch einfach diese Caches nicht. Aber hinrennen, den Punkt mitnehmen und sich im nachhinein darüber aufregen was das für ein Müll ist, ist für mich der falsche Weg.

Wenn ihr also ein Grillevent plant, dann fragt nicht lange rum, ob Interesse besteht, sondern macht ein Listing fertig und haut es raus. Und wenn eben nur 5 Leute kommen, dann war vielleicht das Interesse nicht so groß, aber die 5 Leute die gekommen sind, haben's sicher genossen.


Genauso finde ich, wenn ein CITO geplant und organisiert wird und ich daran teilnehme, dann möchte ich das auch in meiner Statistik sehen, bzw. möchte ich dafür auch einen CITO Punkt haben. Es ist einfach schön für mich das zu sehen und sicherlich auch für die Organisatoren.
Die ganze Pressegeschichte finde ich persönlich nicht so gut. Lässt sich wohl scheinbar aber nicht mehr vermeiden...oder?


Die Anmerkung von l.wi mit der Natur können wir nur noch einmal wiederholen. Bitte viel mehr Caches in Wald und Natur und weniger in Neubausiedlungen. Aber das ist nur unser Wunsch...vielleicht gefällts ja auch vielen Cachern, wenn sie von Beton umgeben sind...

In diesem Sinne...raus mit Euch
und viel Spaß bei unserem schönen Hobby

nach oben springen

#34

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 24.04.2013 19:49
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Zitat
(auch wenn die Ratterichs schon ein CITO planen)



Also wie gesagt, wir planen zur Zeit definitiv kein CITO!

Wir finden nur die Idee nicht gut, ein inofizielles CITO-Event zu machen.
Die Offentlichkeit kann doch ruhig mitbekommen, dass Geocacher mehr können als nur die Natur zu zerlatschen.
Aber das haben wir alles schon geschrieben.

Wenn jemand ein CITO machen will, soll er doch machen. Mir egal.
Es sollte nicht der Eindruck entstehen, dass uns hier jemand deswegen "um Erlaubnis" fragen müsste.

Mathias


nach oben springen

#35

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 24.04.2013 20:07
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Oh, dann Asche auf mein Haupt...ich hatte es so verstanden, dass ihr eins plant...

nach oben springen

#36

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 25.04.2013 21:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Gute Publicity ist immer gut

CITO in der Nähe von Illmenau

nach oben springen

#37

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 29.04.2013 07:35
von diemaulendemyrthe | 43 Beiträge | 47 Punkte

Um noch mal auf das eigentlich Thema zurückzukommen - Grillevent.

Sicherlich gibt es genug Events im Laufe eines Kalenderjahres - aber warum sollte man nicht mal was anderes machen???
Die Sache mit dem Grillevent ist uns in den Sinn gekommen um etwas familienfreudliches zu machen.
Stammtisch ja - aber ist ja "nur" eine Abendverstaltung, der nicht jeder beiwohnen kann, weil kleine Kinder zu Hause oder nix Babysitter.
Ein Treffen mittags oder nachmittags bei schönen Wetter im Park oder in der Natur ist da eine gute Alternative, wo man auch den Familienanhang mitbringen kann.

Wir haben uns am Wochenende auch mal im Hofwiesenpark umgesehen, ob da was möglich ist....vielleicht gehen wir auch am Dienstag nach Biebliach zum Hexenfeuer und schauen uns die öffentlichen Feuerstellen an.

Danke übringens an den Herrn Ratterich für die Information, das man in Gera ohne Genehmigung grillen kann, bei befestigten Feuerschalen und Grills!

Zum Thema CITO:

Also wir haben hier auch definitiv kein CITO geplant!
Dennoch finde ich es gut, wenn jemand ein solches Event organisieren würde.
Soweit ich es gesehen habe, hat es in Gera so etwas auch noch nicht gegeben.

Wenn die Presse positiv darüber berichtet, dann hat auch das Geocaching einen Nutzen davon!

Zum Schluss noch etwas zu einigen Kommentaren von l.wi:

Natürlich kommt manchmal der Gedanken auf, dass die "alten" Hasen sich darüber beklagen, dass immer mehr neue Cacher und Caches erscheinen....und das es gar nicht erwünscht ist, dass man sich dieses Hobby aneignet....!


Ich nehme dazu mal Bezug auf die Aussage von der_krischan:

Zitat
die ganze Zeit lese ich hier "Werbung" und "Presse", könnt ihr mir mal bitte verraten, WEN ihr werben wollt? Welchen Personenkreis?

Image aufpolieren, gut und schön, aber warum ist das nötig?

Weil mittlerweile ganze Völkerstämme den Wald umpflügen? Okay, dann macht ordentlich Werbung, das hilft.

Gleichzeitig würde ich dann aber vorschlagen, wöchentlich ein "Frischlingsevent" - voraussichtlich im KUK - zu starten...


zuletzt bearbeitet 29.04.2013 07:42 | nach oben springen

#38

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 29.04.2013 09:17
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte

Achtung, jetzt wird’s lustig!!!:

Die Worte rieseln sanft hinab
Die Lust kommt mir beim Schreiben,
und wenn ich keine Lust mehr hab,
dann lass ich‘s eben bleiben …



Lustig????

Keine Ahnung, warum ich jetzt darauf komme.
Aber – Ist das Leben nicht zu kurz für lange Diskussionen??
Am Anfang war das Wort …
und das lautete: „Grillevent – Interesse????“
Und wenn ich die Beiträge hier so lese, dann spüre ich nur eine Antwort:
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!

Also dann mal los!

Mensch, wir freuen uns doch schon so darauf!

die göthies

nach oben springen

#39

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 29.04.2013 11:32
von der_krischan | 278 Beiträge | 335 Punkte

Kannst Du dem Wasser verbieten, nass zu sein?

Nein.

Von daher ist:

Zitat
Natürlich kommt manchmal der Gedanken auf, dass die "alten" Hasen sich darüber beklagen, dass immer mehr neue Cacher und Caches erscheinen....und das es gar nicht erwünscht ist, dass man sich dieses Hobby aneignet....!


so nicht richtig.
Vielmehr steht die Frage, WIE sich das "neue" Hobby angeeignet und betrieben wird.

Die "guten alten Zeiten"? Ich kenne sie auch nicht. Aber ich kenne noch Zeiten, als man nicht zur Naturschutzbehörde gehen musste.
Aber das ist wirklich ein völlig anderes Thema - was wir hier auch schon oft hatten - und ich mag Deinen Grillevent-Thread nicht weiter zerquatschen damit.


...
und wenn ich keine Lust mehr hab,
dann lass ich‘s eben bleiben …

Danke göthie für das Stichwort.

nach oben springen

#40

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 06.05.2013 17:21
von Mr.Turtle.GC | 96 Beiträge | 100 Punkte

In Lusan gibt es in der Lobensteiner Straße, beim Schullandheim / Spielplatz einen öffentlichen Grillplatz. Muss nur vorher im Stadtteilbüro angemeldet werden. Um mal wieder zum Thema zu kommen.

nach oben springen

#41

RE: Grillevent - Interesse???

in Events 08.05.2013 21:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wann wird denn nun gegrillt ihr Guten? Ich komm auch extra nach Gera um eure lieben Gesichter zu sehen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cnp
Forum Statistiken
Das Forum hat 548 Themen und 4647 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen