#1

Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 20.11.2011 20:37
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Möchten uns nun endlich eine UV-Lampe anschaffen.
Gibts Tipps und/oder Empfehlungen?
Wollten so 10 Euronen ausgeben.

Schonmal Danke.

nach oben springen

#2

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 21.11.2011 15:54
von KaSiWir | 70 Beiträge | 74 Punkte

Hallo Hecht 96...

... hier meine Empfehlung für eine UV- Lampe...

http://www.amazon.de/12x-Taschenlampe-Le...21886993&sr=8-6

Ich gehe mit dieser auf UV- Cachetour und bin höchst zufrieden. Sie macht die UV - Farbe sehr gut sichtbar und leuchtet auch recht weit, sodass man schon von ca. 5 m Entfernung erkennen kann das es etwas in UV zu lesen gibt!!!

MFG sagt der KaSiWir!!!


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


A CACHE A DAY, KEEPS THE DOCTOR AWAY!

nach oben springen

#3

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 23.11.2011 15:08
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Eine gute Adresse, was Taschenlampen aller Art angeht, ist zum Beispiel taschenlampenpapst


nach oben springen

#4

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 24.11.2011 10:55
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Ja, super seite. Werd mal ein wenig stöbern! Danke


nach oben springen

#5

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 24.11.2011 18:46
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Wir haben uns hier diese UV Lampe gekauft.
Sicherlich nicht dafür geeignet, um den ganzen Wald auszuleuchten, aber sie tut´s.


nach oben springen

#6

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 24.11.2011 18:50
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Ja die haben wir auch im Blick. Gibts ja auch welche für 60,-€. Aber man muss ja nicht übertreiben.

nach oben springen

#7

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 24.11.2011 19:01
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Dito


nach oben springen

#8

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 25.11.2011 16:32
von TPhysX | 15 Beiträge | 15 Punkte

hi,
wer eine (UV) Taschenlampe sucht und ein paar Tage warten kann, der sollte sich mal auf der Seite von dealextreme.com umschauen. Die Preise sind dort sehr niedrig, bzw es kommt kein Zuschlag von teilweise 100% vom Taschenlampenpast dazu, der die Lampen auch nur aus Hongkong bestellt!
Von mir kam biser auch alles an! Also wirklich mal überlegen.
Wer aus Deutschland bestellen möchte, der kommt wohl kaum um den TLPapst herum!

Grüße, TPhysX

PS:
Ich habe diese: http://www.dealextreme.com/p/ultrafire-w...-8v-input-10709

nach oben springen

#9

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 25.11.2011 17:27
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Bestellung im Fernen Osten...hmm, hab ich schon schlechte Erfahrung gemacht. Ist nämlich nicht angekommen.

Zur UV-Lampe...kannst vielleicht auch ein Modell empfehlen, welches mit herkömmlichen Akkus betrieben werden kann. Bzw. mit AA oder AAA Batterien?

die Ultrafire sieht schon gut aus, nur die Batteriegröße gefällt mir ehrlich gesagt nicht.

nach oben springen

#10

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 25.11.2011 17:46
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Ne Ausland ist mir zu heiß...
Ich schau mich mal bei Ebay um.

nach oben springen

#11

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 25.11.2011 17:52
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Akkus währen mir auch lieber.


zuletzt bearbeitet 25.11.2011 17:53 | nach oben springen

#12

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 25.11.2011 17:54
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Ultrafire gibts bei ebay für 20,- Piepen.


zuletzt bearbeitet 25.11.2011 17:58 | nach oben springen

#13

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 25.11.2011 19:16
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Ah, der TPhysX ist doch unser persönlicher Taschenlampenpapst. Schön, das du ab und zu mal reinschaust.

Also wir haben schon oft im Ausland bestellt und unter anderem auch schon bei DealExtreme. Nachdem ich schon nicht mehr daran geglaubt habe, kam das Paket dann auch endlich mal an. Lampe hat jedoch leider nicht lange gehalten und wie das mit der Garantie ist..
Das war jedoch bei uns so - muss nicht heißen, dass das bei anderen auch passiert! Dafür sind die Preise eben auch unschlagbar.
Wenn ich bedenke, was ich seiner Zeit für die P7 von LedLenser hingelegt habe und das bei Weitem noch nicht das Ende der Fahnenstange ist, kommen einem schon die Tränen.


nach oben springen

#14

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 28.11.2011 11:24
von bifi2601+ Frauchen | 21 Beiträge | 21 Punkte

DealExtreme is zwar günstig, es dauert aber auch 4-6 Wochen bis die Ware da ist... Und der Umtausch, falls was nicht hinhaut, is auch nicht so einfach. Ich hatte mal da ein UV- DropIn bestellt und es kam ein IR-DropIn... Nach ewigen hin und her via E-mail bekam ich dann eine Gutschrift... aber den UV- DropIn hatte ich deshalb noch immer nich.. *grrr*
Den hab ich mir dann doch noch beim Taschenlampenpapst bestellt...


zuletzt bearbeitet 28.11.2011 11:26 | nach oben springen

#15

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 28.11.2011 16:56
von S.A.T. | 238 Beiträge | 322 Punkte

Zitat
Bestellung im Fernen Osten...hmm, hab ich schon schlechte Erfahrung gemacht. Ist nämlich nicht angekommen.



Mit PayPal ist das auch kein Problem, da kommt das Geld problemlos zurück.

nach oben springen

#16

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 29.11.2011 10:35
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Zitat von S.A.T.

Zitat
Bestellung im Fernen Osten...hmm, hab ich schon schlechte Erfahrung gemacht. Ist nämlich nicht angekommen.



Mit PayPal ist das auch kein Problem, da kommt das Geld problemlos zurück.




Aber auch nur die ersten sechzig Tage. Also überlegt euch, ob ihr das Risiko eingehen wollt.


nach oben springen

#17

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 13.12.2011 12:49
von TPhysX | 15 Beiträge | 15 Punkte

Für Fans der AA-Akkus (die großen Li-Ionen-Dinger sind nebenbei auch Akkus) kann ich die Tank007 TK-566 1W UV LED 365nm empfehlen. Jedoch ist diese beim Taschenlampenpapst recht teuer geworden, seit dem er bemerkt hat dass diese eine gute Nachfrage hat :P
Dafür emittiert sie im Vergleich zu den anderen Drop-Ins etwas mehr im blauen (bzw. im Hochenergetischen), weniger sichtbaren Spektralbereich.

Ansonsten reichen trotzdem immernoch die einfachen Lampen mit den 9-12 kleinen UV LEDs.

Nur nebenbei:
Man muss nicht extra mehr dafür bezahlen, dass die LEDs eine geringere Wellenlänge haben, denn gleichzeitig werden die Intensitäten meist geringer. Zudem steigt das Risiko, dass man die emittierte Energie unterschätzt und mal zu tief in die Lampe schaut! Zum Lampentest also lieber auf ein weißes Blatt Papier leuchten als ins Auge. Diese besitzen meist Weißmacher und man sieht so auch den für uns nicht sichtbaren Teil besser. ... Aber das nur nebenbei!

nach oben springen

#18

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 13.12.2011 16:23
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

[quote=
Ansonsten reichen trotzdem immernoch die einfachen Lampen mit den 9-12 kleinen UV LEDs.

[/quote]
Die reicht für uns auch. Erstmal...


!!!Forumsferkelfander!!!

nach oben springen

#19

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 17.12.2011 10:22
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Zitat von TPhysX

Nur nebenbei:
Man muss nicht extra mehr dafür bezahlen, dass die LEDs eine geringere Wellenlänge haben, denn gleichzeitig werden die Intensitäten meist geringer. Zudem steigt das Risiko, dass man die emittierte Energie unterschätzt und mal zu tief in die Lampe schaut! Zum Lampentest also lieber auf ein weißes Blatt Papier leuchten als ins Auge. Diese besitzen meist Weißmacher und man sieht so auch den für uns nicht sichtbaren Teil besser. ... Aber das nur nebenbei!



Danke Sven!
Ich hoffe jedoch, das noch niemand auf die Idee gekommen ist, eine Taschenlampe, egal welcher Art, live auszuprobieren! Ansonsten könnten für denjenigen NC´s in Zukunft recht dunkel ausfallen. Und das nicht nur aufgrund fehlender Reflektoren.


nach oben springen

#20

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 21.12.2011 16:41
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

So wir kaufen jetzt so eine mit 12 LEDs. Wir denken die reicht für den Anfang.
Sie muss ja nicht gleich den ganzen Wald ausleuchten.


Kann man mit cachen aufhören??

NEIN!

zuletzt bearbeitet 21.12.2011 16:42 | nach oben springen

#21

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 21.12.2011 23:14
von thueringer | 7 Beiträge | 7 Punkte

Ich habe einen Eigenbau . Billige weiße 1W LED-Lampe von Pearl mit 3W UV- LED umgerüstet. Kleine Elektronik rein für konstanten Strom/ Helligkeit und fertig ist das Teil. Akkus sind meiner Meinung nach unnötig. So oft wird die Lampe ja nicht gebraucht und Dauerbetrieb ist ja auch die Ausnahme.

nach oben springen

#22

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 22.12.2011 08:16
von Cachehunter. (gelöscht)
avatar

Obwohl ich schon eine Lampe besitze, habe ich mir diese noch bestellt. Hat auch gute Bewertungen bekommen.
http://www.amazon.de/gp/product/B003XOP5KK

Ist noch nicht geliefert, kann also noch kein Praxistest machen.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Cachehunter.

zuletzt bearbeitet 22.12.2011 08:17 | nach oben springen

#23

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 22.12.2011 14:38
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Wenn sie da ist, würde mich über Praxisbericht freuen.


Kann man mit cachen aufhören??

NEIN!

nach oben springen

#24

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 22.12.2011 16:28
von Kampfratterich | 468 Beiträge | 484 Punkte

Zitat von Cachehunter.
Obwohl ich schon eine Lampe besitze, habe ich mir diese noch bestellt. Hat auch gute Bewertungen bekommen.
http://www.amazon.de/gp/product/B003XOP5KK

Ist noch nicht geliefert, kann also noch kein Praxistest machen.



Sieht auf jeden Fall interessant aus.


nach oben springen

#25

RE: Empfehlung UV-Lampe

in Equipment 23.12.2011 22:01
von Cachehunter. (gelöscht)
avatar

ok die Lampe is tgeliefert worden
Der erste Eindruck ist ganz ok. Bei dunklen Vehältnissen sicherlich gut zu gebrauchen.
Wenn es aber sehr hell ist, reicht die Leuchtkraft nicht aus.

Beim nächten UV Cache wird sie dann richtig geprüft.


Cachehunter.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GeoIuG
Forum Statistiken
Das Forum hat 557 Themen und 4682 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen