#1

Garmin Handschuhe

in Equipment 06.02.2012 00:26
von CCcatch | 125 Beiträge | 143 Punkte

Überall gibt es jetzt iPhone Handschuhe. Die haben einfach leitende Fingerkuppen, damit das kapazitive Display auf Berührung reagiert.
z.B. www.amazon.de/dp/B006MYHOI4

Für unsere Garmins mit dem resistiven Display nützt das leider nichts. Hier bräuchte man einen Handschuh mit einer kleinen Spitze am Zeigefinger.
Gibt es sowas? Hat jemand eine Idee, wie man das selber machen kann? Einfach einen kleinen Batzen Heißkleber an den Handschuh, bei -23°C ist der auch knochenhart ...?

nach oben springen

#2

RE: Garmin Handschuhe

in Equipment 06.02.2012 10:26
von der_krischan | 279 Beiträge | 340 Punkte

Einen Batzen Heißkleber?

Im gut sortierten Musikgeschäft gibt es solche Fingerpicks:


und bei Mutti im Nähkästchen findest Du bestimmt noch sowas:


Alternativ mit ´nem Ast auf´m Display raumstochern?

Naja, ist bestimmt alles keine Lösung. Aber so ganz ohne Handschuhe?


Mmm...

nach oben springen

#3

RE: Garmin Handschuhe

in Equipment 06.02.2012 18:56
von searching_souls | 109 Beiträge | 112 Punkte

Wir haben Touchpens am Garmin hängen, die sind manchmal ganz praktisch, sind mit normalen Handschuhen ganz gut zu greifen und stören normalerweise nicht... ;-)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1030027.JPG 
nach oben springen

#4

RE: Garmin Handschuhe

in Equipment 06.02.2012 19:35
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Irks, die Fingerkuppen sehen wirklich echt eklig aus.
Aber ich staune ja, dass das "Garmin" Oregon mit einem Touchpen von "Sony Ericsson" funktioniert.
Obwohl meine Handschuhe relativ weich sind, reagiert das Oregon trotzdem auf den Druck mit dem Finger durch den Handschuh. Obgleich auch noch eine Schutzfolie drauf ist...
Also ich find das nicht so problematisch. Notfalls gibts ja noch die Nase

nach oben springen

#5

RE: Garmin Handschuhe

in Equipment 06.02.2012 19:52
von crissar | 166 Beiträge | 184 Punkte

Zitat von Hummel & Brummel
Also ich find das nicht so problematisch. Notfalls gibts ja noch die Nase


Beim Oregon komme ich auch mit Handschuhen immer hin, resistivem Touchscreen sei Dank. Die Tastfelder sind ja meistens so groß, dass man, sofern man nicht Skihandschuhe anhat, das trifft, was man auch drücken will.
Nur beim Smartphone-Garmin hab ich bei Eiseskälte auch schon mit der Nase navigiert. Aber noch lustiger ist die Navigation mittels Zungenspitze.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: martl
Forum Statistiken
Das Forum hat 557 Themen und 4680 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen