#1

App für Navigation ohne GPS

in Technik 23.05.2012 15:55
von crissar | 166 Beiträge | 184 Punkte

Gerade bin ich durch Zufall auf einen Artikel gestoßen, bei der eine App namens "SmartNavi" vorgestellt wird. Zu finden HIER.
Die App benötigt wohl nur einmalig die Angabe der eigenen Körpergröße und das GPS-Signal zu Anfang und navigiert dann mittels der im Smartphone integrierten Sensoren.
Scheint sogar zu funktionieren. Wenn's den Akku schont, bei dem wir glaub ich alle wissen, dass der nach spätestens 3 Stunden GPS-Nutzung leer gelutscht ist, scheint's 'ne gängige Sache zu sein.
Ich kann's selbst leider nicht austesten, da Android 2.3 vorausgesetzt wird, ich aber nur 2.1 habe und nicht updaten kann.


nach oben springen

#2

RE: App für Navigation ohne GPS

in Technik 24.05.2012 12:58
von S.A.T. | 238 Beiträge | 322 Punkte

[quote="crissar"..."SmartNavi".....Ich kann's selbst leider nicht austesten.......[/quote]

Habe es gerade installiert und werde es mal testen.

Während der Navigation muss Handy in einer bestimmten Position gehalten werden.
Für Zielauswahl wird eine bestehene Internetverbindung benötigt.
Es können nur Strassen, Orte oder nur Orte ausgewählt werden.

Getestet mit motorola defy+
- über GPS wird keine aktuelle Position gefunden, habe den Eindruck GPS wird nicht abgefragt
- Positinsbestimmung über Drahtlosnetze musste aktiviert sein, dadurch ungenaue Positionbestimmung
- Position kann aber per Hand korrigiert werden
- Position wird in GoogleMaps angezeigt und die Route zum Zielpunkt scheint für Fahrzeuge erstellt zu sein
- während der Navigation wich die angezeigte Position stark von der Istposition ab

Die App befindet sich noch im BetaStatus.


zuletzt bearbeitet 24.05.2012 18:00 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cnp
Forum Statistiken
Das Forum hat 548 Themen und 4647 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen