#1

Tschechischer Held rettet 15 Trackables

in Trackables 08.02.2012 19:12
von der_krischan | 278 Beiträge | 335 Punkte

Eben flatterte diese Mail ins Postfach:

You are receiving this email because you are the owner of this listing.

Blexa grabbed Sitting Bull Geocoin (Sitting Bull Geocoin) at 2/8/2012

Log Date: 2/8/2012
I was today sucessfull with liberation most geocion from prisoners robinriha and peselpaul and this is one of liberated geocoins. I found their home location and make personal visit and retreived geocoins.

I will put it to cache or give to some trustworthy geocacher from local comunity before end of this month. Please be patient because i got 15 trackables...


Visit this log entry at the below address:
http://coord.info/TL2KAD8N

Visit Sitting Bull Geocoin
http://coord.info/TB2ZM65

Profile for Blexa:
http://coord.info/PR19FMK


Eigentlich hatte ich diese Münze schon abgeschrieben. Um so mehr bin ich natürlich überrascht und freue mich sehr, dass es sie noch gibt!

"Blexa", der Held des Tages, konnte die Besitzer ausfindig machen, hat sie besucht und konnte so ganze 15 Trackables befreien.
Er schrieb mir gerade, dass es sich bei den Leuten unter dem Username "robinriha" um Kinder bzw. Jugendliche handelt, die nicht wissen, was mit den Trackables zu tun ist.
Sie hatten sie eingesammelt und einige davon bereits als "Geburtstagsgeschenk" an Freunde weitergegeben.
Blexa selbst vermisst von seinen 443 Trackables leider noch einige Coins.

Von hier aus, auch wenn er es nicht lesen wird, nochmal besten Dank für diesen heldenhaften Einsatz!

nach oben springen

#2

RE: Tschechischer Held rettet 15 Trackables

in Trackables 08.02.2012 21:22
von crissar | 166 Beiträge | 184 Punkte

Eine wunderbare Geschichte. Unverhofft kommt manchmal eben doch oft.
Klar muss man sich im Klaren sein, dass eben der eigene Trackable irgendwann verschollen geht, wenn man ihn auf Reisen schickt. Aber wenn's dann doch passiert, ist man dennoch geknickt, dass die Reise nicht weiter geht. Umso schöner für dich krischan, dass die Reise deines amtierenden Bullen nun weitergeht.

Eine kuriose Geschichte ist mir auch mal mit einem Trackable untergekommen, welchem ich bei der Reise weiterhelfen durfte.
Da war die Buzz Lightyear Figur mit der TB-Marke dran 2 Jahre lang bei den Spielsachen eines Knirpses verschollen gewesen und die Mutter hatte die Figur dann mal beim Aufräumen gefunden, obwohl sie der Annahme war, dass sie sie damals in einen Cache gelegt hatten.
Die Dose aus der sie den TB hatten, war mitterweile schon archiviert. Deshalb ging die Reise dann von einem anderen Cache aus weiter und der erste der kam war ein Deutscher, der dem TB nach good old Germany half.


nach oben springen

#3

RE: Tschechischer Held rettet 15 Trackables

in Trackables 09.02.2012 13:01
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Na da gratulieren wir mal von hier aus und hoffen, dass wir ein "Wiederfindbierchen" mit der_krischan darauf trinken werden und mit Sitting Bull eine kleine Friedenspfeife rauchen können

@crissar Zum Glück hat die Mutter dann nach 2 Jahren mal die Spielsachen des Kindes aufgeräumt, sonst hätte er sicher noch 2 Jahre damit gespielt

Wir zittern auch immer mit unseren TBs und Coins und irgendwie ists schon ein komisches Gefühl, wenn sie sehr lange in den Händen einiger Cacher sind und dann plötzlich die Reise mit einem "grabbed it" weiter geht.


Kleine Wanze vor der Reise
sag ich Dir ganz leise Lebewohl


zuletzt bearbeitet 09.02.2012 13:02 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cnp
Forum Statistiken
Das Forum hat 548 Themen und 4646 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen