poll Umfrage: Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!
Stimmen zur Umfrage "Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!" 6 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Ja 66,7% 4

2. Nein 33,3% 2

3. Vielleicht 0% 0
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
6 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.


#1

Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 28.12.2011 20:12
von Andre&Jana | 13 Beiträge | 13 Punkte

Wie mit Krischan abgesprochen, wollen wir mal nen T5 mit Anleitung machen.
Im Moment steht http://coord.info/GC2CHQP im Raum.
Geplant ist der 7/8.01.12 ca 13 Uhr (wenn da der Lehrer kann)
Jeder kann Teilnehmen.
Wenn das Wetter mitspielt, hoffen wir auf einen netten und schönen Nachmittag.

nach oben springen

#2

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 28.12.2011 20:14
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Hab gerade vorhin bei Hummel&Brummel angefragt, wo sie ihren T5-Kletterkurs gemacht haben.

Sagmal kannst du Gedanken lesen?

Sind am 8.1.12 auf jeden Fall dabei!


Kann man mit cachen aufhören??

NEIN!

zuletzt bearbeitet 28.12.2011 20:15 | nach oben springen

#3

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 28.12.2011 20:44
von Andre&Jana | 13 Beiträge | 13 Punkte

Hatten das schon länger geplant aber nun endlich mal Urlaub...hoffe bei Krischan geht alles klar sonst...???? Alternative?????

nach oben springen

#4

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 28.12.2011 21:15
von der_krischan | 279 Beiträge | 340 Punkte

Uffff, bin von der Anfrage zwar grade bissl überrumpelt, aber wenns zeitlich bei mir passt, bin ich gern dabei.
Vielleicht macht der Mf47 auch mit?
Muss es unbedingt der Fritz Flachköpfer sein? Wenn das Wetter so bleibt wirds sehr schlammig!

Eine grundsätzliche und für mich sehr wichtige Sache: Ich bin KEIN Kletterlehrer, Ausbilder, Guide oder sonstwas. Für Euer Tun und Handeln seid ihr wie immer allein verantwortlich!
Mit Leuten unter 18, und da denke ich an den lieben Hecht, hab ich so meine Probleme was die Haftung angeht. Formaljuristisch halte ich meinen Arsch hin, wenn Dir was passiert. Das will ich nicht. Tut mir leid.
Wenn Du Deine Mutti mitbringst, denk ich, wird es seinen Gang gehen.

Ich zeig gern, wie´s geht. (die n.m.M leichteste Variante mit GriGri und Handsteigklemme) Macht Euch derweile etwas mit Eurem Material, soweit vorhanden, vertraut und übt zumindest mal den Achterknoten - einfach - doppelt - gesteckt - als Schlaufe. Blind hinterm Rücken!!! Wers nich kann muss mir ne Tafel Schokolade schenken!
Für Eure eigene Sicherheit solltet Ihr weiterhin den Ankerstich, HMS und Prusik beherrschen! Ja, blind!

Viel mehr als 8 Leute sollten es nicht werden!


zuletzt bearbeitet 28.12.2011 21:24 | nach oben springen

#5

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 28.12.2011 22:01
von mf47 | 69 Beiträge | 69 Punkte

Wenn es zeitlich passt, macht der mf47 natürlich mit und steht dem Krischan gerne zu Seite.

Auch ich möchte an dieser Stelle dem Krischan beipflichten und betonen - ich bin ebenfalls KEIN Lehrer oder Kletterführer oder sowas in der Art. Für alles was ihr tut, seid ihr auch eigenverantwortlich. Einige denken jetzt vielleicht: "jaja....blablabla...was soll schon passieren...wird schon gut gehen..." Es geht auch meistens gut - bis einer heult.
Ich möchte damit nur sagen, daß ihr euch auch wirklich bewußt seid was ihr tut und dass Ihr - und nur Ihr - für euer eigenes Tun verantwortlich seid.
Es ist alles toll und macht Spaß solange es gut geht aber der Krischan hat verdammt recht - juristisch ist das alles dünnes Eis.

So, genug den Zeigefinger gehoben. Wie gesagt, wenns passt bin ich gern dabei und jetzt fix die Knoten üben.

@der_Krischan: Muß ich die auch können?


nach oben springen

#6

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 28.12.2011 22:16
von Andre&Jana | 13 Beiträge | 13 Punkte

ok ändern wir das von "Lehrer" mal Person mit der meisten Erfahrung.

Also fest zugesagt haben

1.) Hacke von Team Hacke und Sanse
2.) Ich ohne &Jana
3.) Mr.Turtle



@Krischan pro Knoten 1 Tafel???? Dann machen wir doch gleich ne Pauschal 10 Kg fertig...

Nehmen gern auch andere Cachevorschläge an!!!!!!


zuletzt bearbeitet 28.12.2011 22:16 | nach oben springen

#7

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 28.12.2011 23:17
von der_krischan | 279 Beiträge | 340 Punkte

"Person mit der meisten Erfahrung" Scheen!

Naja, sagen wir mal so: ich geb nur das gern weiter, was ich seinerzeit bei einem schönen Event in Jena von Vistafreund, Crissar und Co. gezeigt bekam. Verdammt ist das schon lange her: 7. Jenaer Geocaching-Stammtisch
Viele Grüße von hier mal ans Jenaer Team

Der Rest ist gesundes Halbwissen. Aber Ihr wollt es ja so !


Clever wäre, wenn die Leute, die dann zusammen losziehen wollen, hier auch zusammen erscheinen.
Partnercheck mit einem ahnungslosen Partner hat nämlich keinen Sinn!

Ihr könnt mich gern mit Schokolade zuschütten! Ich bring ne Schubkarre mit.
Die Einsicht, einen Knoten sicher berherrschen zu müssen kommt spätestens dann, wenn Du versuchts die Schritte zum Binden auf eine Distanz von 30 Metern an Deinen Partner zu brüllen. Und dann hängt Dein Leben dran.
Viel Spaß!
Also gebt Euch bitte Mühe und denkt an meine Figur

@MF47: wer fliegen kann braucht keine Knoten

nach oben springen

#8

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 29.12.2011 08:21
von mf47 | 69 Beiträge | 69 Punkte

Zitat von der_krischan
"Person mit der meisten Erfahrung" Scheen!


Stimmt aber.


@MF47: wer fliegen kann braucht keine Knoten



Na zum Glück. Vielleicht sollten wir dann mal einen "base solo" T5er legen. Da würde aber auch ich mir in die Hose machen und brauch dann so ne Schlüpper wie der Brummel.

Mit den Knoten das kenn ich - wenn man auf dem Drachenzahn steht und einem der Tube zum Abseilen runterfällt... Dann ist ein Knoten alles was dir noch bleibt...


nach oben springen

#9

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 29.12.2011 10:12
von crissar | 166 Beiträge | 184 Punkte

Zitat von der_krischan

Viele Grüße von hier mal ans Jenaer Team



Als Teil dessen, sag ich mal Gruß zurück!

So wie ich mir das bisherige durchgelesen hab, haben sowohl krischan als auch mf47 das schon sehr realistisch dargelegt. Keiner von uns kletternden Geocachern - weil "mehr" sind wir im Normalfall nicht - sollte als Lehrer etc. angesehen werden. Wir haben uns alle nur über einen gewissen Zeitraum Erfahrungen und Wissen angeeignet mit dem wir ordentlich umgehen können. Jedem sollte das klar sein.
Auch dass wie bei jeder sportlichen Ausübung immer ein gewisses Restrisiko bleibt, dass was passieren kann. Nur kann man dieses (fast) eliminieren, wenn die Ausrüstung passt, man dieser vertraut und vor allem - und das ist der Hauptpunkt - die Grundlagen beherrscht. Und dazu zählt, wie schon von krischan aufgezählt die Beherrschung der nötigen Knoten.

Ich hab die absoluten Basics damals im Rocks in Jena bei einem Toprope-Grundkletterkurs gelernt. Das hat jetzt in sofern erstmal nicht allzuviel gemein mit dem Baumgekletter, was wir bei der Dosensuche oftmals haben, aber die Knoten, die Sicherung am Gurt ist das Gleiche.
Gut, dass man 'nen Knoten blind knoten können sollte, unterschreib ich so mal nicht. Dann müsste ich nämlich auch 'ne Schubkarre Schoki vorbeibringen und so viel kannst du gar nicht klettern gehen, krischan, bis das wieder von den Hüften runter ist.

Zitat von mf47
Na zum Glück. Vielleicht sollten wir dann mal einen "base solo" T5er legen. Da würde aber auch ich mir in die Hose machen und brauch dann so ne Schlüpper wie der Brummel.


Lieber nicht....
Ich frag mich nur gerade, ob nicht, wegen der Grenze dessen, was bei mir dann definitiv überschritten wäre - man muss schließlich nicht jeden Sch*** mitmachen - oder wegen der Buchse. Ich hab nicht mal vor in 30-40 Jahren sowas zu tragen, egal ob da ein Krabbelkäfer drauf ist oder nicht.


nach oben springen

#10

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 29.12.2011 10:58
von Andre&Jana | 13 Beiträge | 13 Punkte

@ Krischan & Co

Sind uns des Risiko´s schon bewußt und deshalb sind wir nicht einfach losgezogen sondern erbitten Hilfe von euch, da ihr schon Erfahrung habt.
Können auch den http://coord.info/GC2VM8F machen....

nach oben springen

#11

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 31.12.2011 10:02
von bifi2601+ Frauchen | 21 Beiträge | 21 Punkte

Fragt doch mal noch bei hidden place an... der hat bestimmt auch Bock!! Bin mir da ganz sicher!!!

nach oben springen

#12

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 02.01.2012 22:47
von caprikitty | 30 Beiträge | 30 Punkte

ich habe vor längerer zeit mal nen kletterkurs (Top Robe, oder so) in jena in der Halle gemacht, damit ich in Beelitz den Multi holen konnte.
ich kann mich auch noch an nen knoten namens sackstich erinnern, oder verhau ich da jetzt was?

nach oben springen

#13

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 02.01.2012 23:05
von der_krischan | 279 Beiträge | 340 Punkte

Jup, den Sackstich gibts auch. Und meistens erinnert man sich sehr gut dran, weil er so richtig gut wieder auf geht

nach oben springen

#14

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 03.01.2012 13:13
von mf47 | 69 Beiträge | 69 Punkte

Zitat von der_krischan
Jup, den Sackstich gibts auch. Und meistens erinnert man sich sehr gut dran, weil er so richtig gut wieder auf geht





nach oben springen

#15

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 03.01.2012 14:32
von Chelsy | 12 Beiträge | 12 Punkte

Wenn ich zum Finale abgeseilt werde, nimmt mein Frauchen immer einen

"Verstärkten Halbmastwurf"..
Wuff, wuff


Geo Caching Gera

nach oben springen

#16

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 04.01.2012 13:57
von hidden place | 30 Beiträge | 30 Punkte

....und welcher Teefünfer wird es nun werden????? Könnte auch erscheinen, Material mitbringen...bla bla bla....und vielleicht neben dem Cachebäumlein nen anderen Baum einseilen...???
Wenn kein interesse besteht bin ich nich böse
Bis dann und ein lautes: HEPP HEY


"Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die das Binärsystem verstehen und die, die sich fragen, was der Spruch soll."

nach oben springen

#17

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 04.01.2012 19:15
von Andre&Jana | 13 Beiträge | 13 Punkte

Habe heute nochmal mit Krischan gesprochen und sind uns einig geworden...es wird Bombus...das letzte Wort wird am Freitag bei einen Glühwein besprochen....

nach oben springen

#18

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 04.01.2012 19:29
von der_krischan | 279 Beiträge | 340 Punkte

...
Mit «Andrea» naht in Deutschland der nächste Orkan. Er soll noch stärker sein als «Ulli» und neben heftigen Sturmböen auch viel Regen mitbringen.
Von der Nordsee bis zu den Alpen werde am Donnerstag schwerer Sturm brausen, sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch. Dazu gibt es in den Mittelgebirgen Dauerregen und Neuschnee, der vom Sturm verweht wird. Köln rüstet sich bereits für das erste Hochwasser des Jahres.
Erst am Donnerstagabend wird es nach Angaben des DWD wieder etwas ruhiger. Allerdings bleibe es auch am Wochenende bei stürmischem, regnerischem Wetter und meist bei Plusgraden. In der nächsten Woche sei bereits das nächste Sturmtief in Sicht.
...
Na mal schauen, was nach "Andrea" noch vom Stadtwald übrig ist

nach oben springen

#19

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 05.01.2012 16:58
von Hecht96 | 266 Beiträge | 274 Punkte

Wir müssen uns leider abmelden.

Die Hechtmutti kann am Sonntag nicht und der Hecht kann am Samstag nicht.


Kann man mit cachen aufhören??

NEIN!

nach oben springen

#20

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 07.01.2012 11:31
von der_krischan | 279 Beiträge | 340 Punkte

Och nöööö.

Glaub kaum, dass sich das Wetter in den nächsten 2 Stunden ändert. Hier jedenfalls graupelts und stürmts.
Kein Kletterwetter! Schade.

nach oben springen

#21

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 07.01.2012 11:32
von Andre&Jana | 13 Beiträge | 13 Punkte

Schade...aber es kommt auch mal wieder gutes Wetter...

nach oben springen

#22

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 07.01.2012 11:43
von der_krischan | 279 Beiträge | 340 Punkte

Genau, schaun wir mal, wie es nächstes WE aussieht. oder übernächstes, oder...
Irgendwann muss ja der Sommer kommen

nach oben springen

#23

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 08.01.2012 10:06
von HellmasterHacke | 7 Beiträge | 7 Punkte

Ich würde von Vorneherein auf das Frühjahr verlegen, damit das Wetter und nicht mehr dazwischen kommen kann.


nach oben springen

#24

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 11.01.2012 01:20
von Falcon.bk | 33 Beiträge | 33 Punkte

Kleine Anfrage..? ist der Kletterkurs schon gestartet? Ein Cache der mit mehreren Raffinessen gespickt ist, wäre der hier: nur als Vorschlag falls noch keine feste Entscheidung gefällt wurde: GC28WAY

Es könnten mehrere Stationen gemacht werden, dass beim üben und probieren nicht zu lang gewartet werden muss.

Sollte das alles schon Geschichte sein, vergesst den Beitrag .. ;)


Es ist alles nur ein Sipel

nach oben springen

#25

RE: Kletterkurs für Anfänger

in Dosentalk! 11.01.2012 09:05
von mf47 | 69 Beiträge | 69 Punkte

@Falcon.bk

Das klingt ja hochinteressant.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yves8673
Forum Statistiken
Das Forum hat 557 Themen und 4679 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen