#1

Geocacher fast als Drogendeale verhaftet...

in Interessante Links 28.11.2011 22:00
von KaSiWir | 70 Beiträge | 74 Punkte

A CACHE A DAY, KEEPS THE DOCTOR AWAY!

nach oben springen

#2

RE: Geocacher fast als Drogendeale verhaftet...

in Interessante Links 18.12.2011 12:27
von caprikitty | 30 Beiträge | 30 Punkte

das ist der hammer, das ist mri auch fast passiert.
war vor 2 jahren, ich war mit chris601 im polo unterwegs unweit vom ballhaus im drogenareal schlecht hin (laut polizei gera)
haben in der nähe der himmelsleiter einen cache gesucht und uns wegen der alten gebäude da eh noch ein wenig umgeschaut.
während chris den cache geborgen hat, habe ich mit meinem vater telefoniert, dass wir nicht zum abendbrot erscheinen. dann haben wir fix geloggt und das döschen wieder versteckt und fuhren los in louis seinen diner :D
wir wussten ja nicht, dass wir beobachtet wurden.
kurz nach dem start leuchtete es hinter uns auf *Bitte rechts ran fahren* also angehalten, fenster runter und schon ging es los.
" dies ist eine kontrolle nach paragraph so und so absatz der und der, bitte steigen sie aus"
seit wann muss man bei ner normalen verkehrskontrolle aussteigen ohne das mann den führerschein udn zulassung gezeigt hat?
" sind sie damit einverstanden, wenn ich mir ihren wagen näher anschaue"
gerne von mir aus.
sitz hinter sitz vor, fußmatte hoch, rückbank raus (dazu ist zu sagen, das war ein 86 c coupe polo, also da geht die sitzfläche der rückbank leicht raus)
"dürfen wir mal in den kofferraum schauen?"
klar von mir aus auch das
aufgeschlossen. wirklich schön aufgeräumt, es war akorat zu sehen: eine werkzeugbox, eine tasche mit verbandskasten, warndreieck, warnweste und abschleppseil und einen 5 l kanister sprit.
"das sieht ja sehr aufgeräumt aus"
so wie sich das gehört in meinen autos :D
langsam war mir das aber echt zu bunt, also fragte ich: nach was suchen sie eigentlich?
"wir suchen das fahrzeug ab auf grund des verdachtes auf drogen und waffen besitz"

ich: also das was ich maximal als waffe mit habe ich ein schweizer taschenmesser und die pillen hier sind kopfschmerztabletten (3 stück)
"was haben sie denn da *an vermeindlichem ort* gemacht. sie hatten doch eine bos in der hand und sie haben telefoniert"
AAAAAAHHH

also, das was wir da gemacht haben nennt man geocaching ...
alles erklärt ...
" also wenn wir jetzt dahin gehen finden wir da und da ein döschen mit krims krams und ein logbuch"
ja, sie können sich auch gerne eintragen, aber bitte verstecken sie wieder alles so wie vorher.
allerdings weiß ich nicht, ob die sich eingetragen haben.


zuletzt bearbeitet 18.12.2011 12:30 | nach oben springen

#3

RE: Geocacher fast als Drogendeale verhaftet...

in Interessante Links 21.12.2011 08:45
von SYMcrossen | 12 Beiträge | 12 Punkte

Das ist ja mal sau geil ich hau mich weg

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cnp
Forum Statistiken
Das Forum hat 550 Themen und 4659 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen