#1

Koerperwelten

in Interessante Links 26.09.2014 02:08
von KBDmarek | 241 Beiträge | 907 Punkte

Wieso denn nicht Herr g. ? G U C K
Ich war vor ein paar Jahren im Postbahnhof in Berlin zur Ausstellung und würde es jedem empfehlen !

nach oben springen

#2

RE: Koerperwelten

in Interessante Links 26.09.2014 09:27
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte

Na ... ich find's gruselig .... und auch irgendwie unnötig.
Aber ... habt ihr das schon gewusst?

Von Hagens wurde im Reichsgau Wartheland als Gunther Gerhard Liebchen geboren. Von seinem 6. bis zum 20. Lebensjahr lebte er in Greiz (Thüringen). Nach dem in Abendkursen an der Volkshochschule erworbenen Abitur arbeitete er als Hilfspfleger im Greizer Krankenhaus und in einer Apotheke.

Ab 1965 studierte er an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Medizin. Nachdem er 1968 gegen die gewaltsame Niederschlagung des Prager Frühlings demonstriert und einen Fluchtversuch unternommen hatte, wurde er in Cottbus inhaftiert und 1970 als politischer Gefangener für 40.000 D-Mark von der Bundesrepublik freigekauft.
(Wikipedia)


Mensch, der ist ja einer von uns!!!


zuletzt bearbeitet 26.09.2014 18:19 | nach oben springen

#3

RE: Koerperwelten

in Interessante Links 26.09.2014 10:24
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Für Menschen, welche wenig damit zu tun haben, mögen die Ausstellungen "gruselig" wirken. Unnötig sind sie auf keinen Fall. Denn nie zuvor konnte so perfekt der Aufbau des menschlichen Körpers veranschaulicht werden.
Für Menschen die fachlich damit zu tun haben (aber nicht nur für die) ist es eine ganz feine Sache. Über von Hagen als Mensch kann man sich sicher streiten. Ich durfte damals in der Anatomie in Jena einen Kollegen von v.H. kennenlernen, welcher mit ihm zusammen diese Methode der Plastination entwickelt hatte. Der war alles andere als gut auf ihn zu sprechen, weil er sich nämlich damals damit aus dem Staub gemacht hat und das Patent als sein eigenes angemeldet hatte...

Die Ausstellung selber ist nur jedem Menschen, der sich dafür interessiert wie es in ihm aussieht, zu empfehlen. Sicherlich lebt sie auch von der Art und Weise, wie dort die ehemaligen Lebewesen präsentiert werden. Aber es geht um den Aufbau und die Funktionsweise unseres eigenen Körpers und es ist faszinieren, wie er funktioniert und wie plastisch das in dieser Ausstellung zum Vorschein kommt. (Besucht hab ich sie vor vielen Jahren in Berlin und später noch einmal in München)

nach oben springen

#4

RE: Koerperwelten

in Interessante Links 26.09.2014 11:48
von KBDmarek | 241 Beiträge | 907 Punkte

Na klar ist das einer von uns !
Ich habe Ihn zufälliger Weise schon einmal persönlich getroffen , ein "unheimlicher" Mensch .

nach oben springen

#5

RE: Koerperwelten

in Interessante Links 26.09.2014 13:46
von Hummel & Brummel | 396 Beiträge | 964 Punkte

Bist du doch auch

nach oben springen

#6

RE: Koerperwelten

in Interessante Links 26.09.2014 18:15
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte

So so ... na ja ...

Ob das nun
Aufklärung oder Freakshow
Forschung oder Riesengeschäft
Wissenschaft oder Wanderzirkus
Erkenntnisgewinn oder perverse Spielerei

ist ...

Das muss letztendlich jeder für sich entscheiden.

Eines ist jedenfalls klar:
Meine Leber bekommt ihr nicht zu sehen!!!
sorry ...


zuletzt bearbeitet 26.09.2014 18:16 | nach oben springen

#7

RE: Koerperwelten

in Interessante Links 27.09.2014 13:11
von frigerator | 132 Beiträge | 372 Punkte

Ich hab damals auch die Ausstellung im Berliner Postbahnhof gesehen und fand es überhaupt nicht gruselig oder ekelig. Es war ganz einfach nur sehr interessant! @göthie: Ist deine Leber schon so zersetzt und unansehnlich, dass du sie uns nicht zeigen willst?

nach oben springen

#8

RE: Koerperwelten

in Interessante Links 27.09.2014 15:10
von göthies | 442 Beiträge | 1418 Punkte
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cnp
Forum Statistiken
Das Forum hat 548 Themen und 4646 Beiträge.
Besucherrekord: 31 Benutzer (06.09.2012 11:28).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen